Karottenkekse

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 100 g Vollkornmehl
    1 Ei
    3-5 Karotten waschen und reiben
    ggf. etwas Wasser
    mit ein wenig Honig abschmecken
    Alles zu einem Teig verarbeiten und mit einem Teelöffel Kekse formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Kekse mit Eigelb bestreichen und mit Petersilie oder auch Nüssen garnieren. Bei 180°C (E-Herd ohne Umluft) backen, bis sie goldgelb sind.


    (Hinterlasse einen Kommentar ob die Backrezepte bei euren Nagern angekommen sind?)

    4.809 mal gelesen